Antikwaffenmesse
 
Im Bereich der Antikwaffenmesse präsentieren Händler aus Deutschland und vielen Ländern Europas kulturhistorisch bedeutsame
und teilweise sehr teure Objekte der Waffengeschichte, der Militärhistorik sowie der Phaleristik (Ordenskunde) über einen Zeitraum von
der Frühgeschichte bis zu den Weltkriegen 1914-1918 und 1939-1945 für Sammler, Liebhaber und Museen.
Der Bereich Antikwaffen umfaßt u.a. historische Schusswaffen des Zeitraums 1600 - 1945, auch erwerbscheinpflichte
Lang - und Kurzwaffen sowie historische Sammlermunition bis zum Jahr 1945.


Supporter:


Premium-Medienpartner:


Premium-Partner: